DATENSCHUTZ - ERKLARUNG

I. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Im Rahmen Ihres Besuches auf unserer Webseite als auch Ihres Nutzens des Kontaktformulars oder jeglicher anderer Kontaktform, die auf unserer Webseite verfügbar ist, informieren wir Sie hiermit, dass gemäß der geltenden Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung) als auch gemäß dem Gesetz vom 1. Mai 2018 zum Schutz personenbezogener Daten die Firma Marta Meler, Armand Przygodzki ADVOX Studio spółka cywilna (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) Ihre personenbezogenen Daten automatisch erhebt und deren Administrator wird.

Volle Daten des Administrators Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Marta Meler, Armand Przygodzki ADVOX Studio spółka cywilna,
  • Sitz: ul. Świętokrzyska 71, 62-800 Kalisz, Polen
  • Büro: ul. Blacharska 11, 61-005 Poznań, Polen
  • NIP (Steueridentifikationsnummer): PL 6182109064, REGON (Gewerbeanmeldungsnummer): PL 301224011

Den Kontakt mit uns können Sie durch folgende Kanäle aufnehmen:

Sie können sich auch an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

  • per E-Mail: rafal@advox.pl,
  • per Telefon: +48503193554
  • per Post: ADVOX Studio, ul. Świętokrzyska 71, 62-800 Kalisz, Polen.

Um die höchsten Standards zu bestätigen, die von Marta Meler, Armand Przygodzki ADVOX Studio spółka cywilna (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) befolgt werden, möchten wir Sie darüber informieren, dass Sie die volle Kontrolle über den Umfang von den der Gesellschaft Marta Meler, Armand Przygodzki ADVOX Studio spółka cywilna (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) zur Verfügung gestellten Daten haben, was wir ausführlich in Punkt 2 „BEFUGNISSE IM ZUSAMMENHANG MIT VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN“ dargestellt haben.

Die Kontaktdaten werden auf den Servern gespeichert, die von Marta Meler, Armand Przygodzki ADVOX Studio spółka cywilna (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) gemietet und von dem Dienstleistungsanbieter gesichert werden, was sich auf automatische Funktionen zur Erhebung von Informationen über Nutzer und deren Verhalten auf die folgende Art und Weise bezieht:

  • durch die in den Kontaktformen angegebenen Informationen (z.B. Vor-und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse),
  • durch das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät,
  • durch das Sammeln von Webserver-Protokollen durch den Hosting-Betreiber.

Die erhobenen personenbezogenen Daten speichern wir innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), aber sie können auch in Länder außerhalb dieses Bereiches übermittelt und dort verarbeitet werden. Jede Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, insbesondere mit der DSGVO, d.h. Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG. Sollten die Daten außerhalb des EWR übermittelt werden, so wendet ADVOX Studio die Standardvertragsklauseln und den Datenschutzschild (Privacy Shield) als Schutzmaßnahmen für die Länder, in Bezug auf welche die Europäische Kommission das Datenschutzniveau als unangemessen erachtet.

Jegliche Anfragen oder Forderungen zum Thema der Datenschutzverarbeitung durch die Gesellschaft Marta Meler, Armand Przygodzki ADVOX Studio spółka cywilna (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) sind gemäß den unten angegebenen Kontaktdaten des Administrators anzurichten:

  • Marta Meler, Armand Przygodzki ADVOX Studio spółka cywilna
  • Sitz: ul. Świętokrzyska 71, 62-800 Kalisz, Polen
  • Büro: ul. Blacharska 11, 61-006 Poznań, Polen
  • E-Mail: marta@advox.pl
  • Handy: +48 505-525-979

II. BEFUGNISSE IM ZUSAMMENHANG MIT VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Gemäß den DSGVO-Bestimmungen steht Ihnen das Recht auf:

Zugriff auf Daten – jederzeit dürfen Sie auf Ihre Daten zugreifen. Um dieses Recht in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte an: hello@advox.pl, armand@advox.pl, rafal@advox.pl, marta@advox.pl

Datenberechtigung – Sie dürfen die Berechtigung Ihrer innkorrekten Daten verlangen. Um dieses Recht in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte an: hello@advox.pl, armand@advox.pl, rafal@advox.pl, marta@advox.pl

Datenlöschung – Ihnen steht das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn:

  • Ihre Daten schon gar nicht mehr zu den Zwecken gebraucht sind, zu welchen sie gesammelt wurden oder sie werden jetzt auf eine andere Art und Weise verarbeitet;
  • Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen haben und es gibt keine andere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten von ADVOX Studio,
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu den Zwecken der vom Administrator realisierten berechtigten Interessen erhoben haben,
  • Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden,
  • Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden müssen, um einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionrecht oder nach dem Recht des Mitgliedstaates, dem ADVOX Studio unterliegt, nachzukommen.

Um dieses Recht auszuüben, nehmen Sie Kontakt mit uns per E-Mail auf: hello@advox.pl, armand@advox.pl, rafal@advox.pl, marta@advox.pl

Einschränkung der Datenverarbeitung – Sie dürfen es verlangen, dass ADVOX Studio die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränkt, wenn:

  • Sie die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten in Frage stellen – für einen Zeitraum, der es ADVOX Studio ermöglicht, die Richtigkeit dieser Daten zu überprüfen;
  • die Datenverarbeitung von ADVOX Studio illegal ist (wenn Sie es bevorzugen, dass ADVOX Studio die Nutzung Ihrer Daten einschränkt, anstatt sie zu löschen),
  • ADVOX Studio benötigt Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für deren Verarbeitung, aber Sie brauchen diese Daten, um Ansprüche zu bestimmen, durchzusetzen oder sich gegen sie zu verteidigen,
  • Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken, die aus den berechtigten Interessen des Administrators resultieren, widersprechen – bis es geklärt wird, ob die berechtigten Interessen des Administrators Vorrang vor den Gründen Ihres Widerspruchs haben. Wenn die Verarbeitung eingeschränkt wurde, dürfen Ihre personenbezogenen Daten (mit Ausnahme derer Speicherung) nur mit Ihrer Zustimmung oder aus rechtlichen Gründen weiter verarbeitet werden.
  • Datenübermittlung – im Bereich der von uns auf eine automatisierte Art und Weise und mit Ihrer Zustimmung verarbeiteten Daten steht Ihnen das Recht zu, eine Kopie Ihrer Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und lesbaren Format zu erhalten. Diese Kopie kann an Sie oder an ein anderes Subjekt geschickt werden.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basierend auf dem berechtigten Interesse von ADVOX Studio – aus Gründen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen haben Sie das Recht darauf, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch ADVOX Studio aufgrund des berechtigten Interesses von ADVOX Studio Widerspruch zu erheben. In diesem Fall wird der Administrator die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, es liegen bedeutende und berechtigte Gründe für die Verarbeitung vor, die den Widerspruchsgründen übergeordnet sind oder es ist notwendig, um Ansprüche zu verfolgen oder abzuwehren. Um dieses Recht auszuüben, nehmen Sie Kontakt mit uns per E-Mail auf: hello@advox.pl, armand@advox.pl, rafal@advox.pl, marta@advox.pl
  • Zustimmungswiderruf (wenn diese Zustimmung die Grundlage für die Datenverarbeitung ist) – Sie haben das Recht darauf, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen (was aber keine Rückwirkung hat). Um dieses Recht auszuüben, nehmen Sie Kontakt mit uns per E-Mail auf: hello@advox.pl, armand@advox.pl, rafal@advox.pl, marta@advox.pl
  • Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde – wenn Sie der Meinung sind, dass ADVOX Studio Ihre personenbezogenen Daten unsachgemäß verarbeitet, können Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Ihnen steht auch das Recht darauf, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde – dem Präsidenten des Amtes für den Schutz Personenbezogener Daten – einzureichen, sollten Sie feststellen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten gegen die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten verarbeiten.

III. ZWECK, DAUER UND EMPFÄNGER DER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die automatisch erhobenen Daten werden von Marta Meler, Armand Przygodzki ADVOX Studio spółka cywilna (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) ausschließlich zu Kontaktzwecken verarbeitet, bis die Zustimmung zu der Datenverarbeitung widerrufen wird. Sollten Sie das Kontaktformular ausfüllen oder Ihre Anfrage auf eine andere Art und Weise bereitstellen (z.B. per E-Mail oder Telefon) erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir den Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um Ihre Anfrage zu realisieren.

Diese Zustimmung kann jederzeit durch eine schriftliche Erklärung an die in Punkt 1 („ALLGEMEINE INFORMATIONEN”) genannte Adresse widerrufen werden, aber dies hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor dem Widerruf und macht es daher unmöglich, die gestellte Frage zu beantworten.

Sollten Sie die auf der Webseite www.advox.pl verfügbaren Kontaktformularen nutzen, ist die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten freiwillig, aber wenn Sie die als obligatorische Felder markierten Daten nicht angeben, kann das Formular nicht geschickt werden und als Resultat sind wir nicht imstande, Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Im Falle einer anderen Kontaktform ist die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten freiwillig, doch notwendig, um den Kontakt mit Ihnen in Zukunft aufzunehmen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung durch uns ist:

  • Zustimmung zur Datenverarbeitung der betroffenen Person [Artikel 6 Paragraph 1 Buchstabe a der DSGVO]
  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen des Administrators [Artikel 6 Paragraph 1 Buchstabe c der DSGVO).

Soweit erforderlich, geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur an unsere Partner weiter, die uns bei der Umsetzung der von uns erbrachten Dienstleistung unterstützen – den Firmen, die für uns Buchhaltungs-, Rechts-, IT-Dienstleistungen erbringen usw. Mit allen Unternehmen, denen wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten anvertrauen, schließen wir entsprechende Verträge an, damit Ihre Daten immer sicher sind. Wir führen auch ein Register von diesen Unternehmen. Nachfolgend stellen wir die Kategorien der Datenempfänger dar, welchen Ihre Daten zur Verfügung gestellt werden:

COOKIE-RICHTLINIE

Um die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern, wenden wir die Cookie-Technologie an. Sie können jederzeit die Annahme von Cookies in Ihrem Internetbrowser ausschalten oder einschränken, dies kann jedoch das Navigieren auf unserer Webseite im Bereich, in welchem sie die Cookie-Dateien nutzt, erschweren oder verhindern.

Die Privatsphäre der Nutzer, die unsere Dienstleistung in Anspruch nehmen, ist sehr wichtig für uns. Unten finden Sie Informationen über die personenbezogenen Daten, die bei dem Besuch auf www.advox.pl erhoben werden.

Diese Daten geben wir an Dritte weiter nicht. Sie werden nur dazu gebraucht, unsere Webseite korrekt nutzen zu können. Die personenbezogenen Daten erhoben von www.advox.pl werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt, nicht verkauft und an Dritte nicht weitergegeben. Sie dienen nur der Erfüllung von Verpflichtungen dem Kunden gegenüber, wie dem Versand von Firmenkorrespondenz und dem Kundenservice.

Logdateien

Wie die meisten Webseiten erheben und nutzen wir die in den Logdateien erhaltenen Daten. Die zu den Logdateien gehörenden Daten sind Ihre IP-Nummer, der Netzwerkname Ihres Computers (Host), Ihr Internetdienstanbieter, Ihr Internetbrowser (z.B. Internet Explorer oder Mozilla Firefox), wie viel Zeit Sie auf der Webseite verbringen und welche Webseiten Sie öffnen, während Sie unseren Service nutzen.

Cookies

Wir verwenden Cookies, um solche Informationen zu speichern wie Ihre persönlichen Einstellungen, wenn Sie die Webseite www.advox.pl nutzen. Dies kann das Einloggen bei bestimmten Funktionen der Webseite beinhalten, wie z.B. bei Formularfeldern.

Google Analytics-Statistiken

Der Website-Traffic wird durch die Statistiken von Google Analytics überwacht, um die Daten zum Thema der Nutzweise und Popularität unserer Webseiten zu erheben. Indem Sie die Webseiten des Services nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten durch Google Analytics zu den hier beschriebenen und mit der Ordnung von Google Analytics übereinstimmenden Zwecken verarbeitet werden.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, zu den auf dieser Webseite angewandten Praktika oder Kontaktformen haben, schicken Sie bitte Ihre Bemerkungen an die folgenden E-Mail-Adressen: rafal@advox.pl or marta@advox.pl

background icon
background icon
background icon
background icon
background icon
_PP_IMAGE_6_ALT_
_PP_IMAGE_7_ALT_